Donnerstag, 7. Februar 2013

Walking In A Winter Wonderland...

... oder anders ausgedrückt: Winter ade? War wohl nix! 
Heute morgen gleich nach dem Aufstehen konnte ich schon das Schneeschippen auf der Straße draußen hören und der Blick aus dem Fenster offenbarte mir dann, was ich mir so sowieso schon gedacht hatte: der Winter ist zurück, und  zwar so richtig! Eigentlich hatte ich ja längst genug von Schnee und Matsch - wobei die letzten Tage mit Kälte und Regen auch nicht viel besser waren... Aber wenn ich so aus dem Fenster schaue oder draußen unterwegs bin, gefällt mir der Schnee doch wieder richtig gut! Es ist einfach so schön, wie jeder Baum weiß "geschmückt" ist und obwohl der Himmel grau ist und die Sonne nicht zu sehen ist, ist es finde ich viel heller - allein durch den Schnee! Und wie sieht's bei euch aus? Weiß oder nur grau? Und sehnt ihr euch schon den Frühling herbei oder findet ihr den Schnee immer noch schön? :)

Der Blick aus dem Fenster... weiße Baumkronen wohin das Auge reicht!


Ganz liebe Grüße,
Anja



Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    eigentlich mag ich den Winter. Dieses Jahr mag ich ihn aber nicht so gerne weil ich den kleinen immer so dick einpacken muss, dass er sich fast nicht mehr bewegen kann. Mit seinem Schneeanzug passt er fast nicht mehr in seinen Autositz und in Kinderwagentragetasche. Ich kann es also kaum erwarten bis es wieder wärmer wird.

    Schade, dass wir auf unterschiedlichen Stoffmärkten unterwegs sind. Das wäre sicher ein nettes Stoffeshoppen geworden :)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huhuhu Liebe,
    ja zur Zeit macht das Wetter was es will, doch eigentlich haben wir ja noch bis ende März, Anfang April Winter...
    > ich hätte auch schon viel lieber Frühling, doch finde ich es schon schön, das die Tage wieder länger werden!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Als ich auf dem Heimweg vorhin in die S-Bahn einstieg, hatte ich noch ein bisschen Hoffnung, dass es vielleicht wirklich so ganz langsam losgehen könnte, mit dem Frühling. Mit einer Kollegin hatte ich gerade noch von Vogelgezwitscher und helleren Tagen gesprochen.
    Als ich dann allerdings eine gute halbe Stunde später wieder aus der S-Bahn ausgestiegen bin, wurde diese zarte Pflänzchen Hoffnung leider innerhalb kürzester Zeit wieder unter fiesen weißen Flocken begraben.
    Ganz ehrlich - ich hab genug vom Winter, aber sowas von! Aber das scheint ihn wohl nur wenig bis gar nicht zu stören...
    Auf deinem Foto kann ich ihm aber immerhin doch ein bisschen was abgewinnen - ist schön geworden, das Bild!
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  4. Ja,die Bäume sind hübsch anzusehen....trotzdem: DER WINTER SOLL VERSCHWINDEN!!!
    Ehrlich,ich hab echt die Nase voll.
    Als ich heute vom Arzt kam schneite es wie hölle.Natürlich war ich zu Fuß unterwegs.
    Natürlich hatte ich keinen Schirm...und ich sah aus,als wäre ich eine Schneefrau!!
    Alles weiß,alles nass,alles kalt...*grummel*

    Liebe Grüße,

    Line:-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, bei uns sah es heute morgen auch so aus - und dann hat's wieder getaut und wieder geschneit und wieder getaut und jetzt ist es glatt *schimpf*
    Ich mag eigentlich den Winter, es darf auch viel schneien - aber der Schnell soll doch liegenbleiben!!!
    So, genug geschimpft :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Anregungen,... hier dürft ihr alles loswerden, was euch zu meinem Post einfällt! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen eurer Kommentare, denn was wäre mein Blog ohne euch, meine lieben Leser(innen)? Es ist so schön, dass es euch gibt!