Mittwoch, 27. Februar 2013

Me Made Mittwoch - seit langem mal wieder!

Lang, lang ist's her, dass es hier bei mir am Mittwoch ein Me-Made-Kleidungsstück zu sehen gab. Genauer gesagt sogar über 4 (VIER!) Monate! (Hier ist der Beweis zu finden.) Jetzt habe ich es endlich geschafft, mal wieder etwas für mich zu nähen...



Trotz der unterirdisch schlechten Bildqualität kann man glaube ich einigermaßen gut erkennen, dass es sich um eine Valeska handelt. Kombiniert mit einem gekauften roten Oberteil und meinen neuen Lieblingsschuhen, die ich leider, leider wohl eine Weile noch nicht draußen anziehen kann...


Der Rock ist eigentlich nur ein Proberock, wobei ich Probeteile am liebsten so nähe, dass die Stoffauswahl zwar überwiegend aus Resten besteht, man das Ganze aber trotzdem mehr als einmal anziehen kann, damit sich das Nähen auch gelohnt hat. Das ist bei diesem Rock auch der Fall - den werde ich garantiert mehr als einmal anziehen. (Trotz hohem Bügelaufwand... ;))
Und er ist wirklich komplett aus Resten entstanden: aus dunkelblauer Baumwolle, die ich ursprünglich für meine Patchworkdecke gekauft hatte, wozu der Blauton (es ist ein ganz dunkles Dunkelblau - fast schwarz) dann aber doch nicht richtig gepasst hat - kombiniert mit ein bisschen Apfelstoff von diesem Rock und blauem Jersey, der bei diesem Fisch-Pulli übrig geblieben ist. Alles in allem also ein wirklich "billiger" Rock!


Eine Probe-Valeska habe ich mir deshalb genäht, um zu sehen, wie der Schnitt sitzt und ob er überhaupt zu mir passt. Da ich schon oft gelesen habe, dass der Rock wohl ziemlich groß ausfällt, habe ich von vorneherein eine Größe kleiner gewählt als ich normalerweise nähe und trage und siehe da - es passt! Nur was den Schnitt angeht, bin ich mir noch nicht so ganz so sicher, ob der zu mir passt... Was meint ihr? Die Kräuselung um die Hüften herum finde ich bei mir jetzt nicht ganz so toll, wobei mir der Schnitt ansonsten schon ganz gut gefällt.

Und wie jeden Mittwoch gibt es auch heute wieder ganz viele tolle MMM-Outfits auf dem MMM-Blog hier zu sehen.

Ganz liebe Grüße,
Anja

Kommentare:

  1. Wirklich eine schöne Valeska und der Taschenstoff ist so süß. Sollte nicht im Schrank verschwinden,lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  2. Aahhh ein schönes Outfit! Shirt und Rock passen perfekt zusammen und erst die Schuhe! Toll! Vielleicht versuchst du einfach einen Rock in schlichter A-Form, falls Du wegen des Schnittes der Valeska unsicher bist. Dann kannst DU vergleichen, ob Valeska oder Römo für Dich am besten funktioniert? LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Outfit liebe Anja.
    Ich finde, die Kräuselung ist etwas zu viel - aber vielleicht kann man die Valeska ja auch ein bißchen abändern, so wie ich meinen Römö abgeändert habe.
    Gruß sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir gut, obwohl ich schon auch die Raffungen an der Hüfte gewöhnungsbedürftig finde. Für viele sieht es super aus - wie zum Beispiel bei dir mit dem schwarz - aber ich würde mich wahrscheinlich mit meinem eh schon 'ausladenden' Becken nicht wohl fühlen.
    Aber der Rockschnitt ist toll. Kann der nicht auch ohne die Raffungen genäht werden?
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich gar kein Billigrock > ich finde er steht Dir sehr gut und Du solltest ihn auf jeden Fall öfters tragen!!!

    Übrigens mag ich lieber Donnerstags rums mitmachen, da darf man nämlich alles zeigen, was man für sich selber gemacht hat!!!
    http://rundumsweib.blogspot.de/ ich denke, da hast Du bestimmt auch was für ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Rock! Besonders die Apfeltaschen gefallen mir - und die Schuhe! :) Wird Zeit, dass der Frühling kommt, oder?!
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Hi Anja!

    Schick, schick! ... und was für ein witziger Zufall: Ich hatte heute den Schnitt im Briefkasten ;) Mal sehen wann ich dazu komme mal wieder etwas für mich zu nähen. Momentan nähe ich mal wieder für den Strampelmann.

    Herzlichst
    die Katja

    AntwortenLöschen
  8. Ach ist der schick! Ich mag den Kirschenstoff!! Die Schuhe sind supi... wird Zeit, dass Frühling wird!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock sieht fantastisch aus.Du schmales Persönchen kannst die Raffungen zwar tragen,
    aber auch genauso gut darauf verzichten.So wie du dich damit am wohlsten fühlst.

    Liebe Grüße,

    Line

    AntwortenLöschen
  10. Der ist doch richtig schick geworden! Ich würde ihn genau so lassen - auch mit der Kräuselung - ich finde, er steht dir richtig gut!! Vor allem die Schuhe *cool*
    Liebe Anja, DANKE für deine lieben Worte und klar würde ich mich freuen, wenn du Zeit findest um die Fragen zu beantworten.
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist Super schön und steht dir mit der dunklen Strumpfhose und den roten Schuhen echt Super. Mit den apfeltaschen finde ich besonders klasse - hab ich auch - Wertet so einen Rock gleich nochmal auf. Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Anregungen,... hier dürft ihr alles loswerden, was euch zu meinem Post einfällt! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen eurer Kommentare, denn was wäre mein Blog ohne euch, meine lieben Leser(innen)? Es ist so schön, dass es euch gibt!