Dienstag, 26. Februar 2013

Es tut sich was!

Auch wenn es hier auf dem Blog (wieder mal) längere Zeit sehr, sehr still war, hat sich doch einiges getan und verändert - vor allem natürlich mein (davor ja nicht wirklich vorhandener) Header. Mit dem Neuen bin ich schon einigermaßen zufrieden, aber da er mir teilweise noch ein bisschen zu verpixelt ist, werde ich mich in den nächsten Tagen glaube ich nochmal an den Feinschliff machen...

Und auch abgesehen von meinem Blog war ich die letzte Zeit doch ziemlich kreativ. Und das, obwohl meine zwei Nähmaschinen in Freiburg sind und ich meine Semesterferien bei meinen Eltern, in Frankreich und eine Woche dann auch noch in Amsterdam verbringe. Wie ich ja schon hier angekündigt habe, brauche ich zu meinem neuesten Projekt glücklicherweise nur Stricknadeln und Garn - es ist nämlich der Owls Sweater von Kate Davies und dem widme ich mich nun schon seit fast eineinhalb Wochen:


Bis jetzt ist der Pulli einfach nur ein unförmiges, schlauchförmiges, braunes Etwas, aber er ist jetzt fast so  lange wie ich ihn haben will und das bedeutet, dass ich bald mit dem wirklich interessanten Teil - den Ärmeln und den Eulen - anfangen kann.! Das "Schlimmste" ist mit dem mehr als 50 cm fast nur rechts stricken schon geschafft, würde ich sagen. ;) Meine große Sorge war, dass er am Ende viel zu eng ist, aber nach mehreren Anproben würde ich sagen, er ist "anziehbar". Es sieht zwar ein bisschen sehr nach Presswurst aus, aber bei meinem ersten selbstgestrickten Pullover ist mir das (noch) egal.

Das war's auch schon, was es heute an Neuem von mir zu berichten gibt. Jetzt mache ich mich erstmal auf zu einer Blogrunde (der ersten seit langem!) und freue mich schon darauf, ein bisschen in euren Blogs zu stöbern...

Ganz liebe Grüße und bis bald,
Anja

Kommentare:

  1. Schön mal wieder von dir zu lesen :)
    Hab in letzter Zeit auch am Layout meines Blogs getüftelt, bei dir lohnt sich die Arbeit, sieht schon schick aus!
    Auf den Pulli bin ich schon gespannt,der das Muster gefällt mir total!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    danke für deinen lieben Kommentar von heute! Hab mich sehr dadrüber gefreut! :)
    Ob du es glaubst oder nicht ... eine Mama hier aus der Krabbelgruppe hat diesen Pulli auch für ihren Sohn gestrickt. Und ich finde ihn soooo süß!
    Ein brauner Pulli mit Eulen ist eine sehr tolle Wahl von dir!!! Ich bin schon sehr gespannt!

    Liebste Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Schön was von Dir zu lesen!!!
    > wenn Du fertig bist rums Du doch bestimmt mal mit!!!
    Ich kann mir vorstellen, das Du gerade eine tolle Zeit verlebst und das solltest Du auf jeden Fall in vollen zügen genießen!!!
    Dein Blogkleid gefällt mir, wobei ich persönlich finde, das es immer mehr auf den Inhalt und dem Menschen hinter dem Blog ankommt. Hast Du meine Geschichte gelesen??? Ich denke sie wird Dir gefallen...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gespannt auf das Ergebnis;-) ich bin ja nicht so fürs stricken zu gebrauchen und bewunder daher um so mehr was andere so zaubern. Liebe Grüße Jule der Header ist echt lustig.

    AntwortenLöschen
  5. Hey Anja,
    Hier sieht's ja gut aus ,so frisch !
    Bin mal auf Deinen Pulli gespannt !
    Lass es Dir gut gehen und genieße die Zeit
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Bin gespannt auf Deinen Eulenpulli!!! Bist du schon weiter gekommen?
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da bin ich ja sowas von gespannt :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Anregungen,... hier dürft ihr alles loswerden, was euch zu meinem Post einfällt! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen eurer Kommentare, denn was wäre mein Blog ohne euch, meine lieben Leser(innen)? Es ist so schön, dass es euch gibt!