Freitag, 18. Januar 2013

Geschenke mal anders...

... normalerweise macht mir Schenken sehr viel Spaß. Normalerweise... wenn es aber heißt, sieben Freundinnen mit sieben Kleinigkeiten (die nicht zu groß, aber auch nicht zu klein und weder zu teuer noch zu billig sein und natürlich auch gefallen sollten!) zu beschenken, dann sieht das schon ein bisschen anders aus. Dann macht mir Schenken zwar auch noch Spaß, es wird aber doch ein bisschen anstrengend und das mag ich gar nicht! Deshalb fiel bei mir ziemlich schnell die Entscheidung, etwas zu basteln, da da dann - auch wenn das Geschenk nicht gefällt - immerhin noch die Handarbeit "mitgeschenkt" wird - falls ihr versteht, was ich meine. ;) Mein erster Gedanke war komischerweise Fimo (diese Kinderknete, die ich schon ewig nicht mehr in den Händen hatte) und zuerst wollte ich eigentlich Schlüsselanhänger daraus formen. Schlussendlich und nach ein bisschen Stöbern in den Weiten des www kam dann aber das hier dabei heraus:

Mini-Kakteen im (gekauften) Mini-Blumentopf genäht geformt nach einer Idee von hier! Bei allen sieben alten Schulfreundinnen sind die Kakteen glaube ich jeweils nicht immer ganz so gut angekommen, aber das war mir in dem Fall egal, da sie ja selbstgemacht sind und das glaube ich schon ganz gut angekommen ist. Und beim nächsten Mal wird eben einfach wieder etwas Langweiliges gekauft! ;)

Ganz liebe Grüße,
Anja

P.S. Da bei mir langsam der Uni-Prüfungsstress losgeht, stehen die Nähmaschinen leider komplett still... Ein paar schon etwas ältere genähte und nicht genähte Dinge (wie eben zum Beispiel diese Kakteen) habe ich aber noch nicht gezeigt und so müsst ihr euch wohl oder übel in den nächsten Wochen mit solchen Posts zufrieden geben. ;)

Kommentare:

  1. Mein Liebe,
    ich bin sowieso immer am staunen, was Du so nebenbei noch alles machst > ich ziehe meinen Hut ;o)))
    >>> die sehen total klasse aus, ich hätte mich gefreut!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja echt witzig! ich hätte mich drüber gefreut :) Beim Ausmisten bin ich letztens über so kleine Tonblumentöpfe gestolpert, da ist mir eingefallen, dass ich mal welche filzen wollte. Ich habs dann aber doch gelassen. Keine Ahnung warum.

    Ich wünsche Dir für deine Prüfungen schon mal viel Erfolg und drücke dir die Daumen!

    Ade
    die Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll! Und toi toi toi....für die Prüfungen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen sie auch gut! Sind total witzig geworden!
    Dir alles Gute und viel Erfolg bei Deinen Prüfungen!!! Du machst das schon :)
    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hach, sind die putzig! :)
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und halt die Ohren steif, wenn es demnächst an die Prüfungen geht! Ich frage mich ja immer noch, wo die Zeit geblieben ist. Es kommt mir nämlich vor, als hätten wir beide uns erst kürzlich über die bevorstehenden Abiprüfungen ausgetauscht...
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  6. Der Gedanke zählt, und da ist was selbstgemachtes wesentlich "wertvoller" als irgendwas liebloses und schnell gekauftes.... finde ich.
    Viel Erfolg bei deinen Prüfungen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Jawoll,ich drücke dir auch die Daumen!
    Und selbstgemachtes find ich immer super!
    Mich hätte diese Geschenke Aufgabe eh total überfordert...Wahrscheinlich hätte ich jeder was essbares gemacht.Minikräuterbrot...oder so' n Gedönse...doch zum Glück muss ich grade nichts verschenken. ;-)

    Liebgrüß,Line

    AntwortenLöschen
  8. wow die sind aber ziemlich cool die kakteen. manchmal finde ich das mit den kleinen geschenken auch super schwer.
    drück dir auch die daumen die nächsten wochen. Vielleicht machst du einfach danach eine kleine Paris-Party so als Schulterklopfer ;-) Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Anregungen,... hier dürft ihr alles loswerden, was euch zu meinem Post einfällt! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen eurer Kommentare, denn was wäre mein Blog ohne euch, meine lieben Leser(innen)? Es ist so schön, dass es euch gibt!