Mittwoch, 11. April 2012

Me Made Mittwoch und der rote Rock...

... heute habe ich ihn das erste Mal an: den roten Rock, der aus den Stoffresten entstanden ist, die
bei dieser Tasche hier übrig geblieben sind:

das Rote im Hintergrund ist übrigens der schon zugeschnittene Futterstoff für mein nächstes Projekt ;) ... als Hintergrund war er für eine rote Tasche wohl nicht die beste Wahl ;)
Diesen tollen amerikanischen Stoff habe ich in einem Stoffgeschäft hier bei mir entdeckt und ich wusste sofort, dass daraus mein Kathrinchen mit passendem Geldbeutel (auch von allerlieblichst) wird.
Beim Stoffkauf war ich dann so übereifrig, dass sehr viel Stoff am Ende übrig war und dann wurde aus den großen Resten kurzerhand noch der Rock, den ich heute zum ersten Mal anhabe (obwohl schon im Dezember genäht!) und der nach dieser schnellen Anleitung entstanden ist.

und einmal noch in "Ganz" ;) mit nicht-selbstgenähtem rotem Pulli
Ein bisschen verzieren musste ich den Rock einfach und deshalb habe ich da, wo die Stoffe aufeinander treffen, noch ein Satinband aufgenäht und unten den Rock nicht gesäumt, sondern mit Schrägband versäubert.
So gefällt er mir eigentlich ganz gut, auch wenn er natürlich vom Schnitt her seeehr einfach gehalten ist. (Genauer gesagt: einfach zwei Vierecke aneinander genäht, oben Gummi rein --> fertig! ;) )
Ich freue mich auch schon darauf, ihn im Sommer (der hoffentlich bald kommt!) auch mal ohne Strumpfhose zu tragen...

Und jetzt verkrümel ich mich mal und mache hier bei Cat bei den anderen Me-Made-Damen die Runde!  Mal schauen, was heute so getragen wird....

Fühlt euch umarmt,
Anja


Kommentare:

  1. hallo anja,

    hübsch ist dein rock geworden und zusammen mit der tasche sieht es super aus!

    Lg von dana :o)

    AntwortenLöschen
  2. Schön gemacht! Aber ehrlich gesagt, die Tasche mit der Geldbörse ist der Oberknaller, echt zum Klauen schön!

    Liebste Grüsse, Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kombis :o))))
    Toll!!!
    ♥♥♥
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. ich schließ mich da einfach an, auch wenn einfach zu nähen, sieht der rock sehr schick aus!
    lg antje

    AntwortenLöschen
  5. Hach, alles so hübsch! Der Rock, das Kathrinchen... Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Beides gefällt mir sehr! Und der Stoff ist wirklich toll - und besser zu viel, als zu wenig, oder? Meistens ärgert man sich ja hinterher eher darüber, zu wenig gekauft zu haben. Besonders, wenn es den Stoff dann nicht mehr gibt.
    Deine Schuhe gefallen mir übrigens auch! :)
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja, da hast Du ja wunderwunderschöne Stoffe vernäht ! Dein Rock ist klasse und das Satinband darauf ist toll ! Ich schließ mich meiner Vorrednerin an, die Schuhe sind süß ! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wirklich schöne Stoffe! Ich freu mich immer total wenn nochwas vom Stoff übrig bleibt und man nochmal was draus machen kann!
    Lg Katinka

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Anregungen,... hier dürft ihr alles loswerden, was euch zu meinem Post einfällt! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen eurer Kommentare, denn was wäre mein Blog ohne euch, meine lieben Leser(innen)? Es ist so schön, dass es euch gibt!