Mittwoch, 15. Februar 2012

Mein allererster Me Made Mittwoch!

Hallöchen :)

ich bin schon ganz aufgeregt!!! Heute ist Mittwoch und zwar DER Mittwoch - der Mittwoch, an dem ich zum aller, allerersten Mal beim Me Made Mittwoch mitmache! Ich hab mir schon viele MMM angeguckt und da ich seit kurzem meinen eigenen Blog habe und heute Mittwoch ist, mache ich heute einfach auch mal mit und ziehe etwas original von mir selbstgemachtes an. :)

Jetzt muss ich mich aber beeilen, sonst ist ja der Mittwoch schon bald wieder vorbei...
Immerhin bin ich jetzt schonmal ganz auf dem Bild drauf! Aber irgendwie auch etwas schief... :D Naja, beim nächsten Mal wird's ja vielleicht noch besser...

Ok... das Bild war wohl nix. :D Das mit dem Selbstauslöser muss ich wohl noch ein bisschen üben...



Geht doch! Jetzt kann ich euch auch endlich mal erzählen, was ich da überhaupt trage...
Aaalso: der Rock ist unter der großen Hilfe eines E-books von allerlieblichst entstanden, das man bei Dawanda hier kaufen kann. Der Rock ist total einfach zu nähen (abgesehen von der Zackenlitze - mit der stehe ich irgendwie immer noch auf Kriegsfuß... :D ) und das E-book ist - wie sollte es von Christiane anders ein - super bebildert und erklärt! Irgendwann nähe ich mir den Rock bestimmt nochmal... dann aber nicht nochmal genauso wie das allerlieblichst-Modell ;)

Der Hoodie ist mein dritter und bis jetzt auch letzter selbstgenähter Pulli überhaupt und nach diesem E-book entstanden.
Aus der Nähe sieht man, dass einige Nähte eeetwas schief sind und dass es andere kleine "Problemzonen" gibt, aber ich mag ihn trotzdem sehr gerne. :) (Schon allein wegen der tollen Stoffe, die ich hier bei mir in einem wunderschönen Stoffladen gefunden habe!)
Das E-book zu diesem Hoodie ist auch ziemlich gut beschrieben und insgesamt ist der Pulli auch relativ leicht zu nähen - das einzige, was vielleicht zu bemängeln ist, ist, dass bei den E-books von schnipp-schnapp-77 keine Maßangaben dabei sind und man deshalb ein bisschen experimentieren muss, was die richtige Größe angeht.

Sooo, das war auch schon mein allererster Me Made Mittwoch! Mal schauen, ob ich nächste Woche wieder etwas für mich gemachtes anziehe. :)
Und jetzt guck ich mal hier, was heute sonst noch so an selbstgemachten Dingen getragen wird....

Fühlt euch umarmt,
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    ich habe gerade deinen Kommentar gelesen - das ist wirklich witzig, dass wir beide den gleichen Schnitt haben. :) Und trotzdem schauen die Shirts so völlig unterschiedlich aus: Was Farben ausmachen können, ist wirklich der Hammer! Deine Stoffkombi gefällt mir auch sehr gut - durch das Rot kommt der Stoff in der Kapuze echt gut raus. Ob wir nächste Woche wieder etwas Ähnliches haben??? (Einen Rockschnitt von allerlieblichst habe ich nämlich auch noch hier liegen...;) )Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr gespannt, was wir nächste Woche anhaben! ;) Das tolle ist finde ich, dass man bei selbstgemachten Sachen zwar vielleicht manchmal das gleiche anhat, es aber trotzdem immer verschieden ist.
      Hast du vielleicht zufälligerweise auch noch den Schnitt Hanna? Den habe ich mir nämlich auch schon genäht... :D
      Ich hab auch noch einen weiteren Rockschnitt von allerlieblichst - das heißt, es kann gut sein, dass wir bald wieder "gleich" angezogen sind. ;)
      Liebe Grüße, Anja

      Löschen
  2. Hui, da kann ich mich gar nicht entscheiden, was mir besser gefällt. Fazit: Sieht beides super aus :-)

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :) Ich kann das Kompliment nur zurück geben! Deine Tasche ist (wie auf deinem Blog bereits geschrieben ;) ) super schön!

      Löschen
  3. gefällt mir total gut.
    der rock ist echt schön und die farben von dem pulli, super.
    lg antje

    AntwortenLöschen
  4. Wuhu! Was für ein toller Hoodie-Stoff Ich hab mir auch mal einen genäht, nach einem Burda-Schnitt im Nähkurs. Leider ist er nicht tragbar, trotz NÄHKURS! Irgendwie muss ich da nochmal was dran ändern, vielleicht ist er dann auch mal an einem Mittwoch auf meinem Blog zu sehen :) Der Hoodie war bisher mein einziges selbstgenähtes Kleidungsstück, ich glaube ich näh lieber Taschen!

    Herzige Grüße
    die Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja! :) Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. :)
      Ist dein Hoodie wirklich sooo schlimm? Meinen darf man auch nicht aus der Nähe angucken... ;) Ich bin mir sicher, dass deiner auch tragbar ist oder wird, wenn du das geändert hast, was du noch ändern willst.
      Meistens ist man selbst ja kritischer als andere. :)
      Ich würde ihn mir auf jeden Fall gern mal mittwochs ansehen!
      Liebe Grüße, Anja

      Löschen
  5. Hello Anja,
    Thank you for visited my blog, now is my turn to visit yours!
    I like the shirt you made, red it's my favourite colour.
    Have a nice week of good sewing!
    Regards,
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Carmen,
      I also thank you for visiting my blog! :)
      I'm sure that I'll "come back" to your blog to see what else you've sewed. :)
      Greetings from Germany, Anja

      Löschen
  6. Also mir gefällt das erste Bild sehr gut. Sehr erfrischend und dynamisch. Ja, das mit den Bildern ist immer so ein Problem. Manchmal wünscht ich mir ein Fotostudio, damit man die selbstgemachten Schätze auch ins rechte Licht stellen kann.

    Der Hoodie sieht super aus. Ich glaub, ich besorg mir auch gleich mal das E-Book :)

    Lieben Gruß und Herzlich willkommen beim MMM
    minnies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Es ist oft so, dass die Dinge, die man gemacht hat, auf Fotos ganz anders aussehen als "in Echt" - manchmal ist das gut, manchmal aber auch nicht so gut. ;) Ein Fotostudio wäre da echt hilfreich...
      Ich kann das E-book nur empfehlen! :) Zum einen find ich Hoodies allgemein klasse (auch wenn ich bis jetzt nur diesen einen besitze ;) ) und außerdem ist der Schnitt echt toll! Ich werde mir auf jeden Fall nochmal einen oder auch mehrere nähen. :)

      Liebe Grüße, Anja

      Löschen

Lob, Kritik, Anregungen,... hier dürft ihr alles loswerden, was euch zu meinem Post einfällt! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen eurer Kommentare, denn was wäre mein Blog ohne euch, meine lieben Leser(innen)? Es ist so schön, dass es euch gibt!